Betriebs-Elektronik

In fast allen Unternehmen ist die Technik heutzutage das zentrale Element und Schwungrad für alle Tätigkeiten. Deshalb braucht die Technik besonderen Schutz mit einer maßgeschneiderten Elektronikversicherung.

Warum ist eine Elektronikversicherung wichtig?

Elektronikschäden können schnell extreme Kosten verursachen. Elektronische Anlagen und Geräte sind täglich vielen Gefahren ausgesetzt, die schnell zur einer gesamten Betriebsunterbrechung führen können. Im Schadenfall werden Wiederherstellungs- bzw. Wiederbeschaffungskosten von der Versicherung übernommen.

Welche Schäden sind versichert?

Die Elektronikversicherung schützt gegen unvorhergesehe eintretende Sachschäden, Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl sowie diversen Gefahren wie Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Feuchtigkeit, Überspannung, Kurzschluss, Fahrlässigkeit, Vandalismus, Konstruktionsfehler oder Sabotage.

Was ist in der Elektronikversicherung versichert?

Eine Elektronikversicherung bietet Versicherungsschutz für Anlagen und Geräte der Informations-, Medizin-, und Kommunikationstechnik sowie für jegliche elektronische und/oder elektro-technische Anlagen und Geräte.


Gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch für weitere Informationen zur Verfügung!

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen